Hauptmenü öffnen E-Mail an Lichtgerichte Lichtgerichte anrufen

Lichtplanung & Lichtkonzept
Wir sind Lichtplaner

„Die Aufgabe von Licht“. Licht ist einfach mehr als „hell machen“, mehr als „Lampe“. Licht auf den Punkt zu bringen bedeutet, dass wir die Aufgabe kennen müssen. Geht es um das richtige Arbeitslicht und in welchen Arbeitsräumen? Geht es um das richtige Wohnlicht, welches manchmal ambient und manchmal ausreichend hell sein muss? Illuminieren wir Objekte oder die Architektur? Geht es um öffentliche Bereiche oder um den Denkmalschutz? Und auf der Freifläche/ im Garten geht es um „einfach schön“, oder um die Beleuchtung von Wegen und Plätzen?

Als Lichtplaner interessieren wir uns für die Lichtaufgabe und für Ihren ganz persönlichen Anspruch. In der Beratungsphase, die zielführender Weise vor Ort stattfindet, entwickeln wir schon erste gemeinsame Ideen und wir sprechen über Machbarkeiten und Installationsaufwand. Durch unsere langjährige Erfahrung bei der Umsetzung von technischen Lösungen in Gebäuden finden wir zügig die Ansätze für gutes Licht.   

Wir messen die Räume und Flächen, um so die richtige Lichtmenge zu definieren. Wir machen uns ein Bild von Reflexionsflächen und von Bereichen, die nicht beleuchtet werden sollen/ können.  Und wir sprechen über die unzähligen Möglichkeiten einer guten Beleuchtung und über die Leuchtenarten, wie Wand-/ Decken-/ Einbauleuchten oder auch Lichtlinien u. v. m. „Welcher Leichtaustritt wirkt eigentlich, wie?“ Dabei zeigen wir oft schon erste Lichterlebnisse live vor Ort, um ein gemeinsames Gefühl für Licht zu generieren.

Und wenn wir dann Grundrisspläne und Fotos haben, dann geht es ins Detail. Wir entwickeln zur weiteren Abstimmung eine Visualisierung möglicher Leuchten und deren Positionen, die dann mit unseren Auftraggebern weiter abgestimmt wird.

Auf Basis der gemeinsamen finalen Abstimmung und anhand von Zeichnungen und Bildern steigen wir in die nächste Phase auf dem Weg zu gutem Licht ein: das Lichtkonzept / die Lichtplanung.